Die Baugenehmigung liegt vor: Dem Bau des ICE-Werks im Köln-Nippes steht nun nichts mehr im Weg. Ab 2017 sollen alle Baureihen der Hochgeschwindigkeitszüge dort gewartet werden. Für den Lärmschutz soll gesorgt werden.

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt