Es hat etliche Versuche gegeben, dem Bau neues Leben einzuhauchen. Nun soll das völlig marode Parkcafé im Rheinpark, dessen Betrieb seit 15 Jahren ruht, tatsächlich eine blühende Zukunft bekommen. Das Gebäude soll 2017 in Betrieb gehen. 

Artikel teilen

Ihre Meinung zählt